Willkommen.
Neue Fans.
Umweltschutz.
Technik.
mein hawk.
Videos.
Technik & komponenten

Handgeführte Strandfahrzeuge wie PowerHawks müssen in der Lage sein, den härtesten Klimabedingungen und Anforderungen stand zu halten. Auch nach Jahren fährt sich PowerHawk wie am ersten Tag dank unserer ausgewählten Komponenten.

 

Beginnen Sie hier Ihren Ausflug in die technische Welt von PowerHawk:

 

 

Das Geheimnis von PowerHawks schier unermüdlicher Geländegängigkeit liegt in seiner großdimensionierten Bereifung:

 

Dank seiner drei mächtigen Ballonräder fährt PowerHawk wirklich auf jedem Untergrund.

 

Mit Dimensionen von 560mm x 250mm kombiniert mit Niederdruck sind die Ballonräder in der Lage Hindernisse einfach zu “schlucken”. Sogar Kinderfüße bleiben unversehrt!

 

PowerHawk ist mit versiegelten Kugellagern ausgestattet um einen sanften Betrieb zu ermöglichen. So verbringt Ihr PowerHawk mehr Zeit am Strand als in der Werkstatt.

 

Auch die großen Stollen im Reifen helfen, besseren Halt am Boden zu finden.

 

Niedrigdruck resultiert in einer großen Kontaktfläche von Reifen zu Boden. So wird der Boden effektiv vor hohen Drücken geschützt und PowerHawk erhält noch besseren Halt in schwierigem Gelände.

 

PowerHawk bietet zwei extrastarke VARTA Batterien und einen kräftigen Motor mit 400 W Leistung, die PowerHawk stundenlang antreiben werden.

Selbst mit deutlicher Überladung bewegt sich PowerHawk unermüdlich über sandige Areale und Steigungen, mit Ihren Produkten geladen, fertig zum Verteilen.

 

Die verwendeten VARTA Batterien sind immer auf dem neuesten Stand der Technik, damit Sie das meiste aus Ihrem PowerHawk heraus holen können. An langen und geschäftigen Tagen macht dies einen  enormen Unterschied.

 

 

PowerHawk ist schlau. Auf viele Arten schützt er Benutzer und Kunden gleichermaßen vor Schaden und Unfällen.

 

Ein Totmannschalter verhindert ein versehentliches Losfahren von PowerHawk zu jeder Zeit. Lässt der Benutzer den Gasgriff los wird PowerHawk automatisch anhalten. Selbst an Steigungen und Hängen ist PowerHawk sicher, ein versehentliches Rückwärtsrollen ist so ebenfalls unmöglich!

 

Die Auto-Abschalt Funktion erlaubt es Ihnen, einen Timer zu programmieren nach dem PowerHawk sich selbstständig abschaltet.

So werden auch neugierige Kinder geschützt, die gerne mal an Hebeln und Knöpfen herumspielen wenn niemand zusieht. Zusätzlich kann PowerHawk komplett vor unerlaubtem Zugriff geschützt werden: Ohne “Zündschlüssel” wird er sich nicht starten lassen. So können Sie PowerHawk auch ganz entspannt für kurze Zeit unbeaufsichtigt lassen.

 

Die voll einstellbaren Systemparameter können genau auf die Vorlieben des Fahrers abgestimmt werden. So lassen sich z.B. Geschwindigkeit, Beschleunigung und Bremsverhalten individuell einstellen.

 

 

 

 

 

.

 

 

 

 

Ultra solide rahmenkonstruktion
Direkte kontrolle & Korrosionsfreiheit

PowerHawken ist ganz einfach!

 

Ein klassischer Gasgriff an der rechten Lenkerseite erlaubt Ihnen ein stufenloses Beschleunigen des Fahrzeugs. Sie kennen den Mechanismus vielleicht von einem Motorrad.

 

Zum Rückwärtsfahren betätigen Sie einfach den roten Kipphebel an der linken Lenkerseite.

So lange dieser Hebel heruntergedrückt ist ist PowerHawk im Rückwärtsmodus und der Gassgriff steuert die Rückwärtsgeschwindigkeit. Lassen Sie den roten Hebel wieder in seine Ausangsstellung zurückfallen und PowerHawk ist wieder im Vorwärtsmodus.

 

Die rostfreien Edelstahlzüge an der Unterseite leiten die Lenkbewegung des Lenkers in das Vorderrad weiter und widerstehen Sand und Zugkräften über lange Zeiträume.

 

Es handelt sich hierbei um keine Bowdenzüge, sondern frei aufgehängte Edelstahlkomponenten, die auf Grund der ‘fehlenden’ Ummantelung Rost und Korrosion wenig bis keine Angriffsfläche bieten.

 

 

 

 

Ballonräder bezwingen jeden boden
Mächtige Energiequelle
Vorsicht ist besser als nachsicht

© 2011 by Brügmann & Freyermuth ohg, all rights reserved

PowerHawk is made in Germany

Technische Änderungen vorbehalten

 

 

PowerHawks Kraft beginnt mit seinem starken Rahmen. Ausschließlich eloxiertes Qualitätsaluminium  wird zur Produktion von PowerHawk verwendet um maximalen Korrosionsschutz zu gewährleisten. So übersteht PowerHawk Jahr um Jahr unbeschadet und ohne Rosten, selbst bei konstantem Kontakt mit Salzwasser und Sand.

 

Aluminium ist ein sehr stabiles, dennoch leichtes Material, welches sich hervorragend für PowerHawks Einsatzgebiete eignet. Wir verwenden Aluminiumrohre von bis zu 4mm Wandstärke um dauerhafte Kräftereserven aufrecht erhalten zu können, bei gleichzeitig geringem Gewicht. So können Sie PowerHawk enorm beladen, und haben dennoch ein leichtes Geländefahrzeug.

 

 

Unser patentiertes Rohrverbindungssystem erlaubt einfaches Verbinden zweier Alurohre ohne Schweißen.  Dies ist sehr wichtig, denn Schweißstellen können nur etwa 30% des Druckes vertragen, den solide Stellen wegstecken.

So ist PowerHawk von Grund auf auf schwere Lasten und lange Lebensdauer getrimmt.

 

Die offizielle Bedienungsanleitung für den PowerHawk

finden Sie hier als PDF zum Download